Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Wir in der Presse

Benutzeranmeldung

Geva - Berufwahltest in Stufe 9

 

In der Stufe 9 befinden sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Ende der Sekundarstufe I an der Schwelle zu einer weiteren Bildungsentscheidung. Zu dieser Entscheidungsfindung müssen verschiedene Einschätzungen und Beurteilungsgrundlagen zusammenfließen: persönliche Interessen und Neigungen, erworbene fachliche Kompetenzen, Zielsetzungen für das eigene Leben, Werthaltungen und Kenntnisse über Berufsanforderungen.

Insbesondere die Selbsteinschätzung von Fähigkeiten und Interessen ist für viele Kinder schwierig. Ein objektiver, standardisierter Test mag hier helfen, einerseits Orientierungsmarken zu bieten, andererseits auch konkrete Berufsvorschläge zu unterbreiten, die man bisher nicht in Erwägung gezogen hat.

Der Geva-Test der Gesellschaft für Verhaltensanalyse und Evaluation bietet mit einem umfangreichen Test über 2-3 Stunden die Möglichkeit, die eigenen Stärken und Kompetenzen zu erfassen und auf dieser Grundlage drei konkrete Berufsvorschläge darzulegen, an die man vielleicht zuvor noch gar nicht gedacht hat. Die Auswertung umfasst etwa 20 Seiten und kann auch mit Hinweisen auf bis zu 14 weitere Tätigkeiten die Grundlage aller weiteren Berufsplanungen sein. Sie können für die Auswertung auch auswählen zwischen reinen akademischen Vorschlägen, nur Ausbildungsberufen oder gemischten Vorschlägen.

Allerdings ist der Test tatsächlich anspruchsvoll und wird von uns bewusst erst ab der Stufe 9 angeboten. In seiner Ausrichtung zielt er insgesamt etwas stärker auf mathematisch-technische und sprachliche Kompetenzen als auf soziale und kreative. Daneben werden aber auch Basiskompetenzen wie Konzentrationsfähigkeit oder räumliches Vorstellungsvermögen getestet. Andererseits kann sein Ergebnis bei der Wahl der Kurse in der Oberstufe von Nutzen sein, indem ein zukünftiges Studium durch eine gezielte Kurswahl bewusst vorbereitet wird.

Die Kosten für diesen Test, der den Abschluss (Fach-)Abitur annimmt ("Studium und Beruf"), beträgt je nach Teilnehmeranzahl mindesten 19,- €. 

Zu dem Test lädt die Schule die Eltern und Schüler der Stufe 9 rechtzeitig schriftlich ein. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig und kann zentral oder von zu Hause aus durchgeführt werden.

Mit dem folgenden Anschreiben können Sie Ihre Kinder anmelden. Sie erklären sich dabei mit den Datenschutzbestimmungen des Geva-Instituts einverstanden.