Jubiläum

1867 erteilte die Königliche Regierung Düsseldorf die Genehmigung, die seit 1859 bestehende „Private Höhere Rektoratschule“ als höhere Gemeindeschule von Wermelskirchen weiterzuführen. Dieser Beschluss gilt als Gründungsdatum des Gymnasiums, das sich allmählich aus der öffentlichen Rektoratschule entwickelt hat. Somit feiern wir in diesem Schuljahr das 150jährige Bestehen unserer Schule. 

Dieses besondere Jahr feiern wir auf unterschiedliche Weise:

Auszeichnung

Benutzeranmeldung

Unterrichtsschluss an besonderen Tagen

Kirmesmontag nach der 3. Unterrichtseinheit
Projektwoche mittags (ggf. nach Absprache)
Elternsprechtage nach der 3. Unterrichtseinheit
Freitag des Halbjahresendes Zeugnisausgabe am Ende der UE II.1 (10.25 Uhr)
Altweiber (Donnerstag) normaler Unterricht einschließlich Nachmittag
Freitag vor den Herbst- und Osterferien normaler Unterricht einschließlich Nachmittag
Letzter Tag vor den Weihnachtsferien nach der 3. Unterrichtseinheit
Freitag des Schuljahresendes Zeugnisausgabe am Ende der UE II.1 (10.25 Uhr, anschließend Dienstbesprechung)